Wer hat Lust auf Akupressur

Aktualisiert: 2. Aug 2018




Um unsere Erfahrungen mit Akupressur zu vertiefen, bieten wir für einen Unkostenbeitrag von Sfr. 50.--/Std. eine Akupressur-Behandlung an.


Hast du:

  • Nackenschmerzen

  • Kopfschmerzen

  • Zahnschmerzen

  • Menstruationsbeschwerden

  • Nacken- und Schulterschmerzen

  • Nervenschmerzen

  • Schlafstörungen

  • Nervosität und innere Unruhe

  • Übelkeit und Brechreiz

  • Verstopfung

Die Akupressur-Behandlung führ zu einem freien Fluss der Energie. Die Akupressur basiert auf den Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Diese geht davon aus, dass Krankheit durch einen blockierten Energiefluss im Körper entsteht.


Wie wurde die Akupressur entdeckt:

Dazu gibt es eine Sage. Vor velen Jahren lebte in China ein Bauer, der häufig Kopfschmerzen hatte. Einmal während der Arbeit stiess er zufällig mit dem grossen Zeh an den Pflug. Seine Kopfschmerzen liessen sofort nach! Er beachtete dieses Ereignis nicht weiter. Als er aber wieder Kopfschmerzen bekam, liess er den Pflug absichtlich auf den Fuss fallen. Die Kopfschmerzen waren wieder weg. Der Bauer berichtete den Menschen in seinem Dorf über den Vorfall. Seitdem drückten die Bauern immer mit einem spitzen Gegenstand auf den grossen Zeh um ihre Kopfschmerzen zu lindern.


Wir freuen uns auf dich!

step by step kinesiologie